Acta Litterarum: Die Autoren
 

Beitragsseiten

OFFENBARUNG

 Verfassungsschützer – fahrt eure Löffel aus!

Ich bin anti-demokratistisch also sächsisch und reaktionär denn ich wünsche mir August den Starken wieder her

Außerdem bin ich archaisch und kleinkariert kein Freund der Konzentration von Fremdheit im eignen Lager verspotte Kulti-Multi und Mohammed dazu das heißt:
ich bin ein hundsgemeines Schwein und sehe absolut nichts ein

Einst las ich die »Junge Welt« heute die »Junge Freiheit« obwohl ich schon ein alter Knacker bin. Ich mag ehrliche Typen wie Heinz Buschkowsky oder kluge Reformer wie Paul Kirchhof und verachte die 68er wie die Pest dazu den ganzen Rest

Ich bin furchtlos aber fruchtbar habe sieben Kinder und elf Enkel und war noch nie beim Zahnarzt obwohl ich durchaus bissig bin. Ich kurbele keine Wirtschaft an denn ich meide jeden Frisör und trinke auch keinen Likör

Ich habe nicht die rechte soll heißen: linke Gesinnung denn ich glaube nicht ans Paradies auf Erden. Die Hölle kann dadurch nur schöner werden. Mein Lebenstrieb sucht sich immer einen Weg über Abgründe auf einem morschen Steg

Wohin die Reise geht, das kann jeder fragen. Der Vorlauf zum Tod ist ein philosophischer Begriff der nichts am Zufall oder dem Verlauf des Lebens ändert – oder doch? Sogar Sterne stürzen in ein schwarzes Loch

Es nützt kein Jammer nur Mitleid mit der eigenen Natur. Ich glaube an Jesus Christus das ist schon viel. Denn Gott bleibt uns allen verborgen. Ansonsten bleibe ich destruktiv farbenprächtig und stur. In dieser Tugend wurzelt meine Statur.

 

0
0
0
s2sdefault