Herbert Schero

geboren 1953
Meisterschüler der Kunstakademie Düsseldorf, künstlerischer Leiter des AortA Kultur e.V., freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitschriften, freischaffender multimedial arbeitender Künstler. Lebt in Duisburg und auf Goa, Indien.

Herbert Schero: Stern, auf den ich schaue. Zur Ästhetik der Behaglichkeit und des Widerstandes
H.J. Schero: Das eigene Fremde. Anspruch und Wirklichkeit der Kulturhauptstadt Ruhr 2010